Sylvester Stallone: ​​¡Ryan Gosling debería ser el sucesor de Rambo! | entretenimiento

Es wäre eine Kino-KENsation: Action-Legende Sylvester Stallone (77) wünscht sich Ken-Darsteller Ryan Gosling (43) als seinen Rambo-Nachfolger. Das verriet er jetzt in der US-amerikanischen „The Tonight Show“.

Aber wie kommt der Action-Star überhaupt auf ihn?

Bei einem Essen habe ihm der Hollywood-Schönling gestanden, dass er in seiner Jugend vom furchtlosen Söldner John J. Rambo regelrecht besessen war, so Stallone.

Ob Gosling auch so metzeln kann? Sylvester Stallone in seiner Paraderolle als John J. Rambo

Foto: picture alliance / Everett Collection

In seiner Paraderolle nimmt es der Action-Held mit Messer, Bogen und Sturmgewehr mit Gangstern auf, sieht in den brutalen Streifen auch mal ganz schön RAMBOniert aus. Ist das nicht zu viel für den schönen Ken?

Sylvester Stallone (hier im September 2023) gehört zu den bekanntesten Action-Stars der Welt

Sylvester Stallone (hier im September 2023) gehört zu den bekanntesten Action-Stars der Welt

Foto: picture alliance / Brent Perniac

Dass das viele Kino-Fans denken könnten, sei ihm bewusst, so Stallone.

Aber: „Ryan erzählte mir: ‘Ich war von Rambo fasziniert, bin sogar als Rambo verkleidet zur Schule gegangen. Die Leute haben mich verjagt, aber ich habe trotzdem nicht aufgehört.“

Deshalb legt Stallone sich fest: „Wenn ich den Staffelstab weitergebe, werde ich ihn an ihn übergeben, weil er die Figur liebt!“

Doch nicht nur während seiner Kindheit war Gosling ein Stallone-Fan, sondern auch in seinem „Barbie“-Film [–>gibt es viele Referenzen auf sein Idol.

Rambo-Referenzen im „Barbie“-Film

In einer Szene von „Barbie“ ist ein Foto von Rambo im Pelzmantel zu sehen – als Klischeebild von Männlichkeit. Goslings Mantel im Film ist ebenso von Stallone inspiriert.

READ  Emocionada Helen Fisher en el concierto: “Madre, sé cómo te sientes” | entretenimiento

Und damit nicht genug: Als Ken sich vom Barbie-Anhängsel zum Alphamann entwickelt, zieren Stallone-Poster seine Wände.

Die Rolle als Ken brachte Ryan Gosling eine Oscar-Nominierung ein

Die Rolle als Ken brachte Ryan Gosling eine Oscar-Nominierung ein

Foto: picture alliance / Everett Collection

Auch deshalb dachte Sylvester Stallone wohl an Gosling, wenn es um seine Nachfolge geht. Fast wäre die Rambo-Ikone selbst in „Barbie“ zu sehen gewesen, doch aus terminlichen Gründen musste Stallone absagen.

Ryan Gosling hat seinen Auftritt in „Barbie“ als schwierigste Rolle seiner Karriere bezeichnet. Möglich, dass Rambo ihm noch mehr abverlangen könnte …

App-Nutzer gelangen hier zur Umfrage: Sollte Ryan Gosling die Rambo-Rolle übernehmen?

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *